Neues Jahr, neues Bildungsangebot: Begleitete betriebliche Azubi-Projekte

By 18. Januar 2022Aktuelles

Im Januar 2022 startet KobAs 4.0 mit einem besonderen Bildungsangebot zur Stärkung der beruflichen Handlungsfähigkeiten von Auszubildenden.

Hintergrund sind die kürzlich aktualisierten Standardberufsbildpositionen. Dabei geht es um grundlegende Ausbildungsinhalte, die in allen Berufen relevant sind, z. B. Digitalisierung. Sie wurden im August 2021 eingeführt, gelten jetzt schon für alle modernisierten und neuen Ausbildungsordnungen und werden sukzessive Bestandteil aller Ausbildungsordnungen. Mehr Infos dazu unter https://www.bibb.de/de/134898.php.

Diese für alle Ausbildungsberufe identisch formulierten Ausbildungsinhalte sollen sicherstellen, dass Auszubildende berufsübergreifend die Kompetenzen erwerben, die sie als angehende Fachkräfte in einer sich verändernden Arbeitswelt benötigen.

KobAs 4.0 bietet dazu kostenfrei begleitete betriebliche Azubi-Projekte „Fit in Digital – Azubi-Kompetenzen stärken“ mit vor- und nachgelagerten Workshops an, um

  • Lernen zu fördern und Azubi-Kompetenzen weiterzuentwickeln, 
  • aktuelle Vorhaben im Betrieb mit dem Arbeitseinsatz von Azubis voranzubringen,
  • einen konkreten Mehrwert zu erzeugen und
  • die neuen Ausbildungsanforderungen „digitalisierte Arbeitswelt“ im Betrieb zu erfüllen.

Mit rund 5 Azubi-Arbeitstagen verteilt auf mehrere Wochen, ohne zusätzliche Kosten und überschaubaren zeitlichem Einsatz, generieren Sie in Ihrem Betrieb Synergien!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Per E-Mail an info@kobas-vhs.de oder telefonisch unter 0551 4952 140.

Wir können etwas für Sie tun – Lernen Sie uns kennen!